Erfolgreiches Wochenende für den FSV

9Siege, 1 Remis und 2 Niederlagen sind die Ausbeute des letzten Spieltags. 

Die erste Männermannschaft holte gegen den starken Oberliga-Absteiger aus Seelow ein 2:2 und bleiben damit in der oberen Tabellenhälfte. Einen Sprung nach vorne machte auch die BBL-Reserve mit einem tollen 4:1 gegen Kremmen. 

Knapper ging es in der A-Landesklasse zu. Unser Team drehte nach 1:2 Rückstand die Partie und ist jetzt Punktgleich mit Platz 1. Unsere B trat am Dienstag beim Spitzenspiel in Kremmen an und holte sich mehr als verdient mit 3:1 die Tabellenführung. Auch die C konnte mit einen souveränen 9:1 drei wichtige Zähler gegen den Abstieg sichern. 

In der D-Jugend gab es 2 Siege und eine Niederlage. Mit einem beeindruckenden 6:0 reiste die D1 aus Schwedt zurück und untermauert damit ihre Titelambitionen. Die Zweite Mannschaft tat sich gegen die D aus Werneuchen schwer und kam erst kurz vor Schluss zum 2:1 Sieg. Unsere dritte D hatte gegen starke Ahrensfelder leider keine Chance. 

Ebenfalls mit einer Niederlage kamen unsere Jungs der E1 aus Schwedt zurück. Gegen den Tabellenführer hätte man fast für eine kleine Sensation gesorgt. Am Ende stand es leider 0:2. Die E2 holte sich den dritten Sieg in Folge und bleibt dem Tabellenführer punktgleich auf den Fersen. 

Im F-Bereich gab es ebenfalls zwei Siege. Die F1 holte sich den vierten Sieg im vierten Spiel und festigt damit Platz1. Auch unsere zweite F steigert sich stetig und fährt den zweiten Sieg ein. So kann es weiter gehen.

 

Bildquelle: www.fussball.de

Auslosung AOK-Landespokal Brandenburg

Die Paarungen für das Achtelfinal wurden heute ausgelost.

Die 1. Männermannschaft empfängt im Achtelfinale am 13.10.2018 den FSV 63 Luckenwalde.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Bildquelle: AOK-Landespokal Brandenburg

D-Jugend des FSV wieder erfolgreich


Die Serie unserer D1- Mannschaft geht weiter. Am gestrigen Tage holten die Jungs der D1 Mannschaft den vierten Sieg in Folge, und das obwohl der FSV gleich auf vier verletzte Stammspieler verzichten musste. 

Anfangs taten sich die Jungs des FSV noch schwer, die Gastgeber waren physisch sehr präsent. Jedoch, nach ca. 10 Minuten fanden unsere Jungs den Schlüssel zum Spiel, und man warf die spielerische Überlegenheit in die Waagschale. Durch zwei, drei schöne Passspiele erzielte man das verdiente 1-0 aus Bernauer Sicht. 

Schnell folgte das 2:0. Somit gingen wir beruhigt in die Halbzeitpause. Gestärkt und motiviert kamen unsere Jungs zur zweiten Halbzeit zurück. Nach nur drei Minuten Spielzeit erhöhten wir auf 3:0. Viele Torchancen wurden in der Folge leider nicht genutzt. Aber dann trumpften die Jungs nochmal so richtig auf. In der 55 Minute fiel  das 4:0, in der 57 Minute schoss man das 5:0 und in der 59 Minute erhöhten die Gäste zum 6:0 Endstand.

FSV 
Yannick,  Eike, Lukas, Basti, Maris (2), Mattis (1), Paul R.(1) Ryan(1), Tim(1)und Freddy

Ansetzung 15.09.

Nächstes Heimspiel der 1. und 2. Männermannschaft

 

Anstoß 2. Männermannschaft 13:00 Uhr

Anstoß 1. Männermannschaft 15:00 Uhr

 

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Pokalspiel gegen Seelow verlegt

Die 2. Runde des Landespokal bei SV Victoria Seelow findet am 11.09.2018 um 20:00 in der Sparkassenarena Stadt Seelow (Am Stadion 3a 15306 Seelow) statt.

Die Spielergebnisse vom Wochenende findet ihr hier im Überblick: Vereinsspielplan

Beide Männermannschaften spielten Unentschieden.
1. Männer 1:1 gegen Frankfurt
2. Männer 3:3 gegen Bötzow

Am Samstag spielen die D und E Jugend zuhause gegen FC Strausberg um 9:30
Die A-Jugend spielt gegen SV Victoria Seelow.
Die Jugendmannschaften freuen sich über jede Unterstützung vom Spielfeldrand. Kommt vorbei auf Brause und Bratwurst.
Vereinsheim FSV Bernau

 

 

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH