Bernd Stephan feiert Jubiläum!

Ein jahrelanger Bernauer Weggefährte feiert heute ein besonderes Jubiläum: Bernd Stephan wird 70 Jahre alt!

Von unserem Sportplatz ist Bernd kaum noch wegzudenken. Immer auf Zack und immer ein freundliches Wort auf den Lippen, begleitete er schon einige unserer Mannschaften durch alle Höhen und Tiefen der jeweiligen Saison.

Angefangen hat alles vor unzähligen Jahren durch die eigene Familie bei unseren F-Junioren. Bis zu diesem Sommer war er im Juniorenbereich tätig, fungierte bei unserer A-Mannschaft als Mannschaftsleiter. Nachdem es dort im Trainer- und Funktionsteam zu einem internen Wechsel kam, sah Bernd die Mannschaft als sehr gut betreut an und überlegte nun, wie es für ihn weitergehen würde. Denn jetzt schon aufzuhören kam für ihn nicht in Frage, er ist schließlich mit Herz und Seele dabei.

Auch im Verein war man sich einig, dass man so einen wertvollen Funktionär wie Bernd natürlich nicht einfach gehen lassen darf.
Eine neue Aufgabe war schnell gefunden: seit dem Start der diesjährigen Saison ist er ein weiteres wichtiges Mitglied des Betreuerstabs unserer 2. Männermannschaft, bringt hier seine jahrelange Erfahrung mit ein und kommt mit seiner besonnenen, freundlichen Art bei unseren Männern sehr gut an.

Im Namen des gesamten Vereins wünschen wir dir, lieber Bernd, alles erdenklich Gute zum Geburtstag, vor allem viel Gesundheit und weiterhin viel Freude bei deiner Tätigkeit für unseren FSV!

Sechs neue Gesichter bei unserer Ersten

Es ist einiges im Kader der 1. Männermannschaft passiert. Aktuell gibt es sechs Neuzugänge, die wir euch heute gerne vorstellen möchten.

Die Neuzugänge 1 und 2 haben wir ja bereits verkündet: vom Ligakonkurrenten SV Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf e.V. stößt Kevin „Pelle“ Pelzer zu uns. Der 31-jährige Keeper bringt viel Fußballerfahrung aus Berlin und Brandenburg mit und wird in der anstehenden Saison zusammen mit Glenn Böhme unser Torhüterteam darstellen. Überzeugt haben Pelle die wirklich guten Gespräche mit unserem Trainer, Präsidenten und der sportlichen Leitung bezüglich des angestrebten Konzepts, der Spielidee und weiterer Dinge. „Außerdem zähle ich mit meinen 31 Jahren zu den älteren Spielern, kann also meine Erfahrungen, sportlich und menschlich, an die jüngeren Spieler weitergeben und etwas mitentwickeln.“ Nicht zuletzt war eine Neuverpflichtung bei den Vereinsfunktionären ebenfalls ein wichtiger Punkt für ihn, sich für den FSV zu entscheiden.

Weiterlesen

Auch unsere Erste startet!

Heute startet nun auch unsere 1. Männermannschaft offiziell in die Vorbereitung.

In den letzten Wochen wurden bereits einige lockere Trainingseinheiten absolviert, bei dem sich die Mannschaft samt unserer Neuzugänge wieder an den regulären Ablauf gewöhnen konnten. Nach der langen Pause haben alle Lust, wieder auf dem Platz zu stehen, zu trainieren und auf die geplanten Testspiele. Aktuell sind es sechs terminierte Begegnungen.

Weiterlesen

Neues von unserer Zweiten

Nachdem entschieden wurde, dass der Kreispokal der Saison 20-21 zuende gespielt werden soll, erhielt unsere Zweite am vergangenen Montag ihren Gegner für das kommende Achtelfinale zugelost.
Am Samstag, den 03.07.2021, müssen unsere Männer bei Rot-Weiß Schönow antreten. Anpfiff ist um 15:00 Uhr.

Da bis vor Kurzem nicht final bekannt war, inwiefern der Pokal beendet oder fortgeführt wird, hatte sich unser Trainerteam vorab um einige attraktive Gegner im Rahmen der allgemeinen Vorbereitung gekümmert: 

Weiterlesen