B-Junioren Regionalliga 1. Spieltag

FSV Bernau – Dynamo Dresden U16 1-0

🎵„EINE ABWEHR AUS GRANIT, SO WIE EINST REAL MADRID….“🎵

Wenn man die Bezeichnungen „geschlossene Mannschaftsleistung“ oder „Jeder für den Anderen“ nutzen möchte, dann wäre dieses Spiel dafür prädestiniert. Unsere Jungs in blau und weiß präsentierten sich im ersten Saisonspiel als echte Mannschaft, als eine Einheit, die gemeinsam für diesen Sieg gespielt und gekämpft hat.

Die Gastgeber gingen früh in Führung, einen Konter klasse ausgespielt, und Constantin erzielte den umjubelten Treffer. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Doch die Defensivabteilung des FSV ließ kaum eine Torchance zu. So blieb es bis zur Halbzeit beim 1-0 für den FSV.

In Durchgang zwei sahen die rund 200 Zuschauer, dass die Jungs aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Dynamo versuchten, das Spiel zu drehen. Aber Bernau setzte immer wieder Nadelstiche über Eike und Lukas nach vorn. Hinten stand die Viererkette mit Casey und Emil auf den Aussenpositionen und in der Zentrale mit Freddy und Luca vor dem starken Philipp im Tor bombensicher, klasse unterstützt von den Sechsern Paule und Kochi.

Mit wieviel Leidenschaft und Willen die GANZE Mannschaft in den letzten Minuten für diesen Sieg gekämpft hat, war toll anzusehen.

Die ersten wichtigen Punkte für den Klassenerhalt sind eingefahren, die kommenden Aufgaben werden nicht leichter.

Nächsten Sonntag geht es zu Tennis Borussia Berlin, danach gastiert am 10.09. RB Leipzig in der COMPULAN-ARENA. Anstoss ist um 12.45 Uhr!

Sponsoren

fanshop

Scroll to Top

Probetraining beantragen