Auswärtsspiel bringt weiteren Punkt!


Am Samstag reiste unsere 1. Männermannschaft zum Ligakonkurrenten SV Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf e.V.
Den Schwung aus unserem vergangenen Heimsieg wollte man mitnehmen und gegen die Doppeldörfler weitere Punkte sammeln.

Petershagen war mit zwei Siegen und drei Niederlagen durchwachsen in die Saison gestartet. Man erwartete also ein Spiel auf Augenhöhe, was man dann auch zu sehen bekam.


Es war eine sehr körperbetonte Partie mit vereinzelten Torchancen auf beiden Seiten.
Unsere Männer zeigten sich sehr kämpferisch und um einiges selbstsicherer als noch zu Beginn der
Saison. Auch wenn beide Teams unbedingt diese Begegnung für sich entscheiden wollten - der Ball
wollte einfach nicht im Tor landen. So endete das Spiel mit einem 0:0.


Unser Trainer Matthias Schönknecht fand nach Abpfiff kurze, positive Worte für seine Mannschaft:
„Wir haben keine zwei Punkte verloren, sondern einen weiteren Punkt gewonnen!“


An diesem Samstag haben er und sein Team dann den SV Altlüdersdorf zu Gast.
Ein erneut schwerer Gegner, vor dem unsere Männer aber keine Angst haben.
Sie möchten den positiven Trend weiter fortsetzen.