Planung für Männerbereich läuft...

Aktuell sind es insgesamt 20 Spieler für den Kader der 1. Mannschaft. Erfreulich hierbei ist, dass fast alle Spieler der letzten Saison ihre Zusage für die neue Saison gegeben haben.

Wir begrüßen erst einmal noch Noah Kerstein, der zum Saisonende aus Cottbus gekommen ist. Des Weiteren dürfen wir Lennart Nehls wieder im Kader begrüßen, der von seinem Studium im Süden des Landes zurückgekehrt ist.

Für den Männerbereich werden in der kommenden Saison in der Brandenburgliga und in der Kreisoberliga folgende Spieler aus der A-Juniorenmannschaft in den Männerbereich wechseln:

Alex Kilias, Brade-Luther Vambel, Jonathan Krell, Lucas Schönborn, Max Schulz, Luca Lattner

Bedanken möchten wir uns bei unseren A-Junioren Niklas Friedel und Justin Jahn, die leider verletzungsbeding nicht mehr spielen. Wir wünschen euch an dieser Stelle Alles Gute!

Matthias Schönknecht (Trainer der 1. Männermannschaft):

„Aus meiner Sicht ist beim FSV die beste Perspektive im ganzen Barnim für junge Spieler sich zu entwickeln. Mit den 1. Herren in der Brandenburgliga und der Reserve in der Kreisoberliga.

Wir haben im gesamten Verein viele sehr gute Jugendtrainer. Egal ob im Großfeld mit Torsten Miethe und Mario Juckel oder im Kleinfeld mit Kristjan Bacak und Marcel Fischer um nur einige zu nennen, ohne jemanden in den Hintergrund zu rücken. Es macht mega Spaß dies zu beobachten. 

Am Ende der gesamten Ausbildungskette die mit Daniel Dornbusch auch nochmal hervorragend besetzt ist, müssen wir es schaffen, die Jungs vom Verein zu überzeugen. Wichtig wird es sein sie dann zu halten! Egal wo sie anschließend im Verein spielen, sie müssen alles reinhauen und ein gutes Gefühl dabei haben!  Selbst wenn es NOCH nicht für die Brandenburgliga reichen sollte, muss es erstmal eine Herzenssache sein unter Coach Christian Schramm im Perspektivkader zu spielen. Vielleicht gelingt es uns ja irgendwann unseren „Perspektivkader“ in die Landesklasse nachzuziehen. 

Wir haben in den nächsten Jahren viele vielversprechende Talente, die durchaus das Zeug dazu haben bei uns in der 1. zu landen und das Team um Spieler wie Damir Coric, Richard Bergmann, Niklas May oder Philipp Pönisch zu bereichern!“ 

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH