FSV gewinnt letztes Vorbereitungsspiel gegen MSV 19 Rüdersdorf

Am heutigen Samstag hieß es bei sonnigem Wetter FSV Bernau gegen den MSV 19 aus Rüdersdorf. Zwei Landesligisten trafen im Vorbereitungsspiel aufeinander.

Eine kleine Attraktivität, die einige Zaungäste auf die Sportstätte am Wasserturm lockte. Man konnte vor Anpfiff meinen, heute eine ausgeglichene Partie verfolgen zu dürfen. Schnell war klar, dass es der eine oder andere Zuschauer falsch lag. Ein frühes Tor brachte den FSV in Führung. Auch die Umstellung nach der Pause ließ die Mannschaft das Ergebnis weiter ausbauen. Am Ende der Begegnung stand es 4-0 für den FSV. Der Trainer Daniel Dornbusch meinte: „Ich habe heute eine gute Teamarbeit gesehen. Es war eine faire Geschichte.“ Für die Bernauer trafen Mehyar Gacem (6.), Samuel Troschke (13.) und Justin Pehl (84.) sowie per Eigentor Andre Bauer (78.)

 

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH