Erfolgreiche G-Jugend zum Hussitencup

Am Freitagabend mussten die Großen beim Niederbarnim-Masters für die kleinsten Nachwuchskicker kurz Platz machen.

Die G-Jugendmannschaften vom FSV Bernau und BSV Rot-Weiß Schönow traten gegeneinander beim Reifen-Thaute-Cup vor großer Kulisse an. In der ausverkauften Erich-Wünsch-Halle zeigten die Nachwuchsfußballer, was in ihnen steckte. Den größten Fanblock brachten an diesem Abend die Schönower mit und feuerten die kleinen Stars an. Beide Mannschaften kämpften und spielen so manch scharfen Pass. Schnell jubelten die Bernauer Spieler nach ihrem ersten Treffer. Die Halle bebte als die nächsten Tore fielen. Am Ende der Partie stand zwar auf der Anzeigentafel 3-1 für die Bernauer, jedoch siegten am Ende alle Spieler, die Eltern, die Fans und die Zuschauer. Jeder Spieler erhielt ein Pokal. Sicher werden die Nachwuchsspieler noch heute darüber erzählen, wie toll die Stimmung und das Spiel waren.

 

001 230117
002 230117
003 230117
004 230117
005 230117
006 230117
007 230117
008 230117
009 230117
010 230117
011 230117
012 230117
013 230117
014 230117
015 230117
016 230117
017 230117
018 230117
019 230117
020 230117
021 230117
022 230117
023 230117
024 230117
025 230117
026 230117
027 230117
028 230117
029 230117
030 230117
031 230117
032 230117
033 230117
034 230117
035 230117

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns