• Spielansetzung vom 20.10.2017 - 22.10.2017

    Spielansetzung vom 20.10.2017 - 22.10.2017

    Heute müssen unsere C Junioren(17:00) sowie die 1. Männermannschaft(19:30) beim FV Preussen Eberswalde ran .

    Die 2. Männermannschaft fährt am Sonntag zum Derby nach Rüdnitz, Anstoß 14:00.

    weiterlesen
  • FSV Bernau II-SV Biesenthal 90 6:3

    FSV Bernau II-SV Biesenthal 90 6:3

    Unsere 2. Männermannschaft gewinnt durch eine starke Mannschaftsleistung mit 6:3 gegen SV Biesenthal 90.

    1:0 Jano Wanke

    2:0 Jano Wanke

    2:1 Roman Stasik

    3:1 Jano Wanke

    4:1 Hendrik Most

    5:1 Nikita Jerebtsov (Wahnsins Freistoßtor) :D

    6:1 Benjamin Golz 

    6:2 Stefan Sittig

    6:3 Thomas Eitner

     

    Morgen spielt unsere A-Jugend in der Brandenburgliga um 11:00 auf Rehberge gegen MSV 1919 Neuruppin und kann jede Unterstützung gut gebrauchen!!

    weiterlesen
  • Spielansetzung vom 10.10.17 - 14.10.17

    Spielansetzung vom 10.10.17 - 14.10.17

    Bei unserer 1. Männermannschaft geht es Schlag auf Schlag.

    Diesen Freitag den 13. geht es Zuhause gegen den Oranienburger FC um die ersten 3 Punkte für die Brandenburgliga bei einem Heimspiel.

    Für die Spieltagsübersicht bitte auf den Beitrag klicken.

    weiterlesen
  • FSV Bernau - FC Energie Cottbus

    FSV Bernau - FC Energie Cottbus

    Leider blieb die Sensation aus.

    Wir unterliegen einem sehr fairen und starkem Gegner aus Cottbus mit 1:6.


    weiterlesen
  • Home
  • Generalprobe verpatzt

Generalprobe verpatzt

Das letzte Testspiel der Vorbereitung verlor die Mannschaft um Neu-Trainer Thomas Neumann mit 1:2 gegen Blau-Weiß Wriezen II. 

001 090817Dabei begannen die Bernauer gegen einen kompakten Gegner sehr druckvoll. Allein in den ersten 20 Spielminuten hatte man gute Chancen, um in Führung gehen zu können,004 090817 doch ging mit seinen Torchancen zu sorglos um. Auch in der Defensive schlichen sich einige Fehler ein und Wriezen II kam zu Chancen, die Torhüter Sascha Neumann jedoch alle entschärfen konnte. 

Im zweiten Spielabschnitt belohnte sich der FSV II für seine offensiven Bemühungen und ging durch Ronny Matthes mit 1:0 in Führung (58.). Die Führung für die Bernauer hatte nur wenige Minuten bestand und Wriezen kam bereits in der 65 Minute zum Ausgleich, der durch einen individuellen Fehler begünstigt wurde. In der 90.Minute bestraften die Gäste erneut einen individuellen Fehler der Bernauer zum 1:2-Endstand.
Coach Thomas Neumann zeigte sich mit der spielerischen und kämpferischen Leistung seiner Mannschaft zufrieden, nur mit der Chancenverwertung  konnte man einfach nicht zufrieden sein. Am kommenden Samstag beginnt für den FSV Bernau II der Pflichtspielauftakt im Kreispokal bei Lok Eberswalde.  

FSV Bernau e.V.

Geschäftsstelle
c/o Jens Herklotz (01633928006)
Johann-F.-A.-Borsig-Straße 3
16321 Bernau bei Berlin

Folge uns

Produziert von der COMPULAN GmbH